fbpx

Sicherung von Fußböden

Die Sicherung von Fußböden vor äußeren Einflüssen ist der beste Weg, die Lebensdauer zu verlängern und das ästhetische Erscheinungsbild des Fußbodens beizubehalten. Konservierung schützt vor chemischen sowie mechanischen Beschädigungen und verhindert das Eindringen von Schmutz.

ProCleaner bietet eine breite Palette von Revitalisierungs- und Sicherungsdienstleistungen für viele Fußbodenarten an. Wir verwenden spezielle Maschinen sowie moderne Präparate und garantieren so den höchsten Standard. Der Boden wird von uns durch Reinigungs-, Scheuer- und Ergänzungsarbeiten entsprechend für die Behandlung vorbereitet. Sicherungstechniken werden an die Art und Struktur der Oberfläche angepasst. Die Konservierung erfolgt in der Regel durch Imprägnierung und Acrylierung.

Die Sicherung des Fußbodens ist ein komplexes Verfahren, das die Einhaltung der technologischen Handhabung und einer tadellosen Sauberkeit in den aufeinanderfolgenden Prozessphasen erfordert. Der hohe Leistungsstandard wird durch unser Wissen, unsere Fähigkeiten, unsere speziellen Präparate und Maschinen gewährleistet.

Dienstleistungen, die von unserem Unternehmen angeboten werden:

Die Polymerisation beruht auf dem Auftragen eines Polymerpräparats auf den Fußboden, der eine undurchlässige Schicht bildet. Das Polymer hat härtende und rutschfeste Eigenschaften, verleiht einen hohen Glanz und erleichtert die Sauberhaltung. Wir acrylieren u. a.: Beton-, PVC-, Linoleum-, Marmoleum-, Tarkett- und Kautschukböden.
Die Kristallisation ist die Anwendung eines chemischen Mittels auf der Oberfläche, welches die Struktur des Bodens verändert. Es härtet die Oberfläche und macht den Fußboden somit widerstandsfähig gegen Beschädigungen. Die Kristallisation verleiht: hohen Glanz und Rutschfestigkeit. Diese Dienstleistung ist für Stein-, Beton-, Konglomerat- und Terrazzoböden konzipiert
Das Lackieren beruht dem Auftragen mehrerer Lackschichten, die eine Schutzschicht auf der Holzoberfläche hinterlassen. Es wird zum Schutz vor mechanischen sowie chemischen Beschädigungen und Feuchtigkeit eingesetzt. Die individuell angepasste Ausführungsmethode: glänzend, halbmatt oder matt, beeinflusst die Glätte des Bodens. Die Lackierung erfolgt auf Holzböden aller Art.
Das Ölen beruht auf dem Auftragen mehrerer Schichten Spezialöl, das in die Holzstruktur eindringt. Die Imprägnierung hinterlässt keine zusätzlichen Schichten auf der Oberfläche, wodurch der Boden sein Mikroklima frei reguliert – er „atmet“. Nach der Imprägnierung ist der Boden widerstandsfähig gegen Beschädigungen und hat antistatische Eigenschaften. Das Ölen kann auf den meisten auf Holzböden durchgeführt werden – mit Ausnahme von Böden, die Kalziumkarbonat oder Siliziumdioxid enthalten.
Beim Wachsen wird eine Wachsschicht aufgetragen, die eine Oberbeschichtung bildet. Wachs schützt vor dem Eindringen von Schmutz, wirkt antistatisch, verleiht Glanz, verhindert das Eindringen von Wasser und lässt gleichzeitig den Boden sein Mikroklima regulieren. Es wird hauptsächlich auf Holzoberflächen angewendet.
Hydrophobierung, d. h. die Verleihung hydrophober Eigenschaften (Schutz vor Feuchtigkeits- und Flüssigkeitsaufnahme) dem Boden. Bei dieser Methode wird ein Präparat aufgetragen, das in die Struktur der Oberfläche eindringt oder eine dünne Schicht auf ihr hinterlässt. Die Hydrophobierung wird auf verschiedenen Bodenarten durchgeführt, u. a. Beton-, Stein- und Ziegelböden.

Der Reinigungsservice ist an unsere Kunden angepasst. Der Arbeitsumfang wird individuell festgelegt und die Leistung an die Bedürfnisse und Anforderungen zugeschnitten.
Die Häufigkeit der Dienstleistungen und die Stunden ihrer Erbringung werden mit unseren Geschäftspartnern festgelegt.

KONTAKTIEREN SIE UNS